Austrelia S

 

Wir helfen gern bei Fragen des Alltags...
In Beziehungsfragen...
Bei beruflichen Themen...


NautilusMuschel

Über Austrelia S...

 

Als geprüfte Psychologische Beraterin bin ich die rechtliche Person, die sich hinter dem Pseudonym Austrelia S verbirgt. Mein Name ist Claudia Karsunke.


Seit 2001 beschäftige ich mich in eigener Praxis mit Themen wie Mobbing, Familie und Familiengeheimnisse, mit Problemen in der Partnerschaft und anderem mehr. Mit einem umfassenden Beratungsangebot und einem kostenlosen Beratungsforum bietet Austrelia S nun gerne eine Möglichkeit an, einige wiederkehrende Themen, die in der Praxis auftauchen und von allgemeinem Interesse sind, beratend zu kommentieren und praxisnahe Lösungsansätze zu finden.
Die professionelle Grundlage für die hier angebotene psychologische Beratung & Lebensberatung bildet eine intensive eineinhalbjährige Ausbildung mit folgenden Themenschwerpunkten:


Weiterbildungen im energetischen Bereich der EMF Balancing Technique® u. a. verfeinerten meine Wahrnehmungen.
Einen weiteren Beitrag dazu leistete Australien, mein Traum...
Auf mehreren ausgedehnten Reisen durch diesen Kontinent wuchs mein Interesse für die Kultur der Aborigines und ihre Mythologie mit meinen eigenen Erfahrungen in diesem von Natur aus noch heute archaisch geprägten Erdteil. Da war es nur eine Frage der Zeit, dass sich ein neuer und zutreffender Name für mich einfand.
Seit 2001 bin ich deshalb - ist dieser australische Teil von mir - Austrelia S. Und weil meine Beratungsarbeit mitgeprägt ist von diesen australischen Erfahrungen der Andersartigkeit im Umgang mit Fragen und Problemstellungen des Alltags, mit Mythen und archaischen Gesetzen, gesellte sich zu Claudia Karsunke auf einer dieser Reisen Austrelia S.

Was Sie unbedingt wissen sollten...
Die Beratungsarbeit von Austrelia S unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht. Klientendaten und vertrauliche Mitteilungen sind damit zweifelsfrei gegen Dritte geschützt. Antworten auf Anfragen und Beratungen im Rahmen des offenen Forums sind und werden - obwohl kostenlos - so anonymisiert wiedergegeben, dass keinerlei Rückschlüsse auf die tatsächlichen Urheber gezogen werden können. Das ist für mich und Austrelia S selbstverständliche Praxis.




Ahnenforschung
Impressum